Hier finden Sie uns


Lütticher Str. 4
53842 Troisdorf-Spich

Waffenverwertung

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 02241 3010444+49 02241 3010444

 

oder schreiben Sie uns an

24 Stunden

Waffenverwertung

Notfall-Nummer

0151 25315889

Waffenverwertung

Waffenverwertung-NRW* Jagdnachlass-NRW*
Waffenverwertung-NRW*Jagdnachlass-NRW* 

Waffenverwertung NRW*

Ankauf von Privatpersonen/ Waffenverwertung von Privatkunden

 

Waffenverwertung – Warum so schwierig?

 

Die ständige Verschärfung des Waffengesetztes sowie das fehlende Interesse an älteren Waffen, führt kontinuierlich zu einem stetigen Anstieg an Gebrauchtwaffen auf dem Markt und im Handel. Hinzu kommt es zu einem Generationswandel bei den Eigentümern und den damit verbundenen Interessenschwerpunkten. Auch ständige Neuerungen von Seiten der Hersteller führen zu einem Anstieg an älteren, nicht mehr benötigten Waffen.

Wir von Waffenverwertung NRW* beraten und unterstützen Sie rechtssicher bei der Verwertung bzw. der Veräußerung von Waffen.

 

Warum zur Waffenverwertung NRW*?

 

Die tatsächlichen Gründe einer abschließenden Waffenverwertung können dabei ganz unterschiedlicher Natur sein

 

  • Waffen aus einer Schenkung oder Erbschaft
  • Überbestand an eigenen Waffen
  • Waffen aus einem Fund (Achtung, nicht immer wird der Finder zum Eigentümer)
  • Auflösung einer Waffensammlung
  • Altersbedingte Abgabe von Waffen
  • Probleme bei der Aufbewahrung gemäß neuen Vorschriften
  • Waffenrechtliche Auflagen und/oder Einschränkungen
  • Wirtschaftliche Interessen (Sofort-Bargeld)

 

Warum zur Waffenverwertung NRW* und nicht selber Verwerten?

 

Obwohl der Eigentümer mitunter die Möglichkeit hat, Waffen aus dem eigenen Besitz selber zu veräußern, ist dies für Privatpersonen oftmals mit erheblichen Risiken verbunden. Nachfolgend mal nur einige Punkte, die zwingen berücksichtigt werden müssen:

 

  • Waffenrechtlicher Status der Waffe, erlaubt oder verboten?
  • Kennzeichnung gemäß neuem Waffengesetz?
  • Ist die sichere Funktion noch gewährleistet?
  • Welche Art von waffenrechtlicher Erlaubnis ist für den Käufer erforderlich?
  • Als Anbieter muss man gemäß Waffengesetz die persönlichen Daten offen preisgeben
  • usw.

Waffenverwertung – Kann das jeder?

 

Auch die Waffenverwertung durch guten Freunden und Bekannten kann schnell zu erheblichen Problemen führen. Wer Waffen ihm Rahmen einer gewerblichen Tätigkeit anbietet, benötigt hierfür die Erlaubnis der zuständigen Waffenrechtsbehörde (Waffenhandelserlaubnis). Diese muss schriftlich und für Interessenten nachweisbar sein. Dabei richtet sich die Definition des gewerblichen nach Umfang der Tätigkeit.

Und nicht zuletzt ist nur ein erfahrener Fachmann (Büchsenmacher) in der Lage, den Wert der Waffe richtig und marktorientiert zu taxieren.

 

Waffenverwertung NRW* – bei Einzelstücken und Großmengen

 

Kontaktieren Sie uns einfach Telefonisch unter 0151 – 25315889 (24 Stunden erreichbar) oder online unter waffenverwertungNRW@gmail.com. Wir werden und unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzten um alles Weitere mit Ihnen abzustimmen. In den meisten Fällen erfolgt dann die persönliche Abholung der Waffe durch uns / Waffenverwertung NRW* sowie die Abwicklung aller Formalitäten und Auszahlung (Barauszahlung) Vorort.

Waffenverwertung NRW* – und die Preisgarantie

Wir von Waffenverwertung NRW* versuchen im Interesse unserer Kunden, möglichst Transparent und offen zu handeln. Auch wir sind im Zuge unserer gewerblichen Tätigkeit verpflichtet, Umsatz und Gewinnorientiert zu Arbeiten. Hier bieten wir unseren Kunden zwei Möglichkeiten der Waffenverwertung an.

 

  1. Direkter Barankauf Ihrer Waffen durch Waffenverwertung NRW* – Eigentums- und Besitzverhältnisse gehen auf Waffenverwertung NRW* sofort über. Sie erhalten SOFORT Bargeld von Waffenverwertung NRW* – Zug um Zug gegen die Ware.

 

  1. Waffenverwertung NRW* übernimmt die Waffen von Ihnen in Kommission. Sie bleiben auch weiterhin Eigentümer der Waffen, sind aber nicht mehr in deren Besitzer. Der Verkauf der Waffen erfolgt somit in Ihrem Auftrag auf Kommission. Hierfür berechnen wir Ihnen nach erfolgtem Verkauf eine Gebühr. Bis zum rechtmäßigen Verkauf bleiben Sie also Eigentümer – Waffenverwertung NRW* Besitzer der Waffe/ Waffen.

 

Waffenverwertung NRW* verkauft sowohl über internationale Handelsplattformen sowie im Direktverkauf an andere Händler, private Kunden, Sammlungen oder sonstige Interessenten.

 

* Nachfolger Rasch Waffenhandel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waffenverwertung NRW* (*Nachfolger Rasch Waffenhandel) Waffenverwerter